Ehrenpreis des Bonner Sports für Egon Pieper

Ehrenpreis des Bonner Sports für Egon Pieper

Ehrenpreis für Egon Pieper

Ehrung durch Oberbürgermeister Sridharan

Am 09.12.2015 erhielt Egon Pieper den Ehrenpreis des Bonner Sports 2015. Überreicht wurde die Ehrung im Gobelinsaal des Alten Bonner Rathauses durch den Oberbürgermeister der Stadt Bonn Ashok Sridharan und Sportdezernent Martin Schumacher.

Geehrt wurde Egon für sein ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Funktionen für den Godesberger TV.

Oberbürgermeister Sridharan würdigte insbesondere Egons langjährige Tätigkeit als Betreuer für die 1. Damenmannschaft sowie seine langjährige Verantwortung für die Finanzgeschäfte der Handballabteilung des Godesberger TV.  Daneben organisierte Egon in all den Jahren den reibungslosen Ablauf der jeweiligen Heimspiele und hielt den Kontakt zur übergeordneten Spielleitenden Stelle. Als Delegierter hat er für den Godesberger TV an unzähligen Versammlungen und Sitzungen der genannten Kreise und Verbände teilgenommen.

Daneben steht Egon bei Veranstaltungen des Vereins immer hilfreich mit Rat und Tat zur Verfügung.

Auch der Handballkreis gratuliert Egon Pieper ganz herzlich !

Quelle:GTV Handball-News Nr 194 vom 11.12.2015

 

Kommentar schreiben