Schulhandball

Schulhandball ist sinnvoll, weil..

…der Deutsche Handballbund keine Erfolgsvergleiche bei Kindern will.
Es gibt keine Sieger und keine Verlierer. Nur Gewinner.

…die Kinder, die zu uns kommen, nichts können müssen.
Sie sollen nur Spaß haben.

…weil bei uns gilt:
Das Erlebnis steht vor dem Ergebnis!

…weil der Geist der Kinder durch die anspruchsvollen Regeln gefördert wird.

…weil der Handball viel besser als sein Ruf ist. Hart ja, aber konsequent fair und respektvoll!

…weil „Fair Play“ der Schlachtruf unserer Kinder ist.

…weil unsere Sieger nur die sind, die den meisten Spaß haben!

…weil der Handball den ganzen physischen Menschen fordert, buchstäblich vom Kopf bis zu den Zehenspitzen.

…weil die Kinder durch den Handball ein Sozialverhalten lernen, dass ihnen in allen Lebenslagen weiterhelfen wird.

So werden jährlich in vielen Städten und Gemeinden Turniere der Grundschulen durchgeführt. Der Spaß der Kinder  sorgt für immer wiederkehrende Motivation der Organisatoren !

Im Menü finden sich hinter dem Pfeil rechts die Berichte der letzten Schulturniere…